Jeder Caravan weiß eine besondere Pflege zu schätzen. Wir möchten, dass Sie noch über Jahre viel Freude an Ihrem Fahrzeug haben – vor oder nach langen Touren, vor dem Winter oder einfach um Ihrem treuen Begleiter eine besondere Pflege zu gönnen. Also nicht nur dann interessant, wenn Sie Ihr Wohnmobil vielleicht verkaufen und einen höheren Preis erzielen möchten.

Zusätzliche Optionen

1. Umfassende Dachreinigung

Als zusätzliche Option zur Wohnmobilaufbereitung können Sie auch die Dachaufbereitung buchen. Das komplette Fahrzeugdach wird dabei mit “Waterless Car Wash”, Allzweckreiniger und Fensterklar wasserlos gereinigt. Eingeschlossen sind auch die Dachfenster, Sat-Anlage und Solaranlage.

Als besonderer Service ist bei der Dachaufbereitung des Wohnmobils auch eine Sichtkontrolle aller sichtbaren Kabel der Sat- und Solaranlange sowie von Fensterdichtungen und Fensterhauben enthalten. Sollte etwas in Mitleidenschaft gezogen sein, dann können Sie durch diese Kontrolle darauf aufmerksam gemacht werden.

Das Fahrzeugdach wird im Zuge der Dachaufbereitung auch mit einer Grundpolitur und einer Hochglanz-/Carnaubawachs-Politur sowie mit einer Lackversiegelung versehen. Danach ist das Dach Ihres Wohnmobils wieder in Schuss!

Der genaue Preis für die Dachaufbereitung lässt sich erst nach einer genauen Besichtigung und Beratung festlegen. Der Mindestpreis liegt bei 269,90 Euro.

2. Bearbeitung der Problemzonen

Caravan-Fans kennen die Probleme: Gerade Hutzen an der Front, der Alkoven-Bereich, Motorhauben und Heckabrundungen erweisen sich immer wieder als Problemzonen. Diese Bereiche sind am meisten der Umwelt, also der UV-Strahlung und der Witterung ausgesetzt. Dadurch wird der Lack im Laufe der Zeit sehr matt und es braucht eine besondere Pflege.

Im Zuge der Wohnmobilaufbereitung können deshalb optional diese Problemzonen mit einer besonderen Aufmerksamkeit bearbeitet werden. Das bedeutet konkret, dass sie noch zusätzlich (1. Durchgang Polieren mit Grund-Politur, 2. Durchgang Polieren mit Fein–Politur, 3. Durchgang Polieren mit Hochglanz-/Carnaubawachs-Politur, 4. Durchgang Lackversiegelung) bearbeitet werden. So erreicht man ein Höchstniveau an Glanz, das vergleichbar mit dem eines nagelneuen Fahrzeugs ist.

Aufgepasst: Es ist auch möglich, dass Sie nur die Bearbeitung der Problemzonen in Auftrag geben. Falls Sie daran interessiert sind, schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail.

TIPPS

Dachluke, Rollo und Seilzüge mit Silkonspray einsprühen (demnächst bei uns im Shop).
Türgummi mit schwarzen Schwamm und “Nano Magic Plastic Care” pflegen – der Gummi bleibt so immer geschmeidig.
Fenster und Dachluken mit MSR-Fensterklar sowie Mikrofasertuch reinigen und pflegen.

Vorteile im Überblick

Intensiver, gründlicher und umfassender als jede übliche Wohnmobilwäsche
Nach dem Polieren sieht das Reisemobil wieder aus wie neu
Reinigung erfolgt wasserlos und damit umweltfreundlich
Fachmännische Abnahme und Beratung durch den Caravan-Profi
Höchstprofessioneller Umgang mit dem Wohnmobil
Ein viel besseres Ergebnis als „selbst gemacht“
Sie sparen Zeit, schonen Ihre Nerven und Knochen
Auch Dachreinigung und Problemzonen-Bearbeitung möglich