Aufbereitung für Wohnmobile

Jeder Caravan weiß eine besondere Pflege zu schätzen. Wir möchten, dass Sie noch über Jahre viel Freude an Ihrem Fahrzeug haben – vor oder nach langen Touren, vor dem Winter oder einfach um Ihrem treuen Begleiter eine besondere Pflege zu gönnen. Also nicht nur dann interessant, wenn Sie Ihr Wohnmobil vielleicht verkaufen und einen höheren Preis erzielen möchten.

carevan_reinigung_5

1. Übergabe des Fahrzeugs in der Werkstatt
Der Kunde übergibt uns sein Reisemobil.

Je nach Art und Dauer der Arbeiten kann bei uns ein Mietwagen für die Dauer (zahlungspflichtig) der Aufbereitung angemietet werden. Über unseren Partner Europcar stellen wir unseren Ihnen ein entsprechendes Fahrzeug bereit. Selbstverständlich organisieren dies bereits im Vorfeld um für Sie unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

2. Besichtigung des Fahrzeugs
Unsere Wohnmobil-Experten besichtigen vor der Aufbereitung Ihren Camper. Viele Reisemobile sind gut gepflegt. Es empfiehlt sich diesen Zustand auch zu erhalten und eine intensivere Aufbereitung turnusmäßig zu gewährleisten. Sollte eine umfangreichere Wohnmobil-Aufbereitung notwendig werden als ursprünglich eingeplant oder gebucht wurde, werden ergänzende Arbeiten vorab mit Ihnen besprochen und auch die Preise kalkuliert. 

3. Wohnmobilreinigung
Sind alle Details geklärt, geht es an die Reinigung des Außenbereichs. Diese erfolgt in mehreren Schritten: Das Fahrzeug wird zunächst mit “Waterless Car Wash” wasserlos gereinigt. Insekten und Teerreste werden entfernt, der Tankdeckel und die Felgen gereinigt und die Reifen entsprechend aufbereitet.

4. Professionelle Fahrzeugpolitur
Als Herzstück gehört zur professionellen Wohnmobil-Aufbereitung vor allem eine aufwändige und höchstprofessionelle Fahrzeugpolitur. Diese erfolgt in diesen Schritten: Grundpolitur, Carnaubawachs-Politur und Lackversiegelung.

5. Finish
Nicht nur ein optisches Highlight ist sicherlich die Bearbeitung der Kunststoffanbauten. Alle Kunststoffteile im Außenbereich werden separat gereinigt und ggf. geschwärzt. Hierzu zählen sicherlich an nahezu allen Fahrzeugen die Außenspiegel, die Seitenspiegel und die Reifen. Ebenso können dies die Stoßfänger sein – je nach Modell.

6. Endabnahme
Nach Abschluss der gesamten Arbeiten erfolgt die Endabnahme. Dabei werden mit Ihnen eventuell festgestellte Schäden/Mängel, empfohlene Arbeiten, fälliger TÜV oder Gasprüfung (die wir auch gern hier im Haus anbieten) besprochen.

Als Kunde nehmen Sie das Wohnmobil in Augenschein. Anschließend wird das Reisemobil übergeben.

REINIGUNG

Wasserlose Fahrzeugreinigung (ohne Dach)
Entfernung von Insekten
Reinigung von Felgen und Reifen
Reinigung der Außenspiegel
Reinigung der Außenfenster

AUFBEREITUNG

(zusätzlich zu obigen Leistungen)
komplette Dachreinigung inkl. Dachfenster
1 Sat-Anlage und 1 Solaranlage
Sichtkontrolle Kabel, Fensterhauben und -dichtungen
professionelle Politur und Lackversiegelung

OPTIONAL

Hutzen an der Front
Alkoven-Bereich
Motorhauben und Heckabrundungen