Unfallschaden am Wohnmobil

Wir kümmern uns um den Schaden.

Wir reparieren schnell und unkompliziert Ihren Unfallschaden.

Vom Gutachten, über die Abwicklung mit Ihrer Versicherung, bis hin zur Schadensbehebung – wir sind für Sie da.

Rufen Sie uns jetzt an!

Nach einem Unfall mit einem Wohnmobil gibt es viel zu beachten. Viele Camper sind nicht sicher, was genau zu tun ist und wie man mit dem Unfallschaden am Wohnmobil umgehen soll.

Durch einen Unfall kann das Wohnmobil beschädigt werden und man weiß nicht, ob man damit noch weiterfahren kann und darf. Gerade auf Reisen oder größeren Touren ist das Wohnmobil auch das temporäre zu Hause, der Rückzugsort und die Basis. Schäden durch den Unfall können eine Weiterfahrt beeinträchtigen und verhindern. Die Unfallschäden am Wohnmobil müssen für die Versicherung dokumentiert werden. Dies ist oft ein sehr aufwendiger Prozess und bedarf einer gewissen Erfahrung.

Nach einem Unfall mit einem Camper ist es daher wichtig, schnell und unkompliziert Hilfe zu bekommen.

Als langjährige Experten bei der Beseitigung von Unfallschäden an Wohnmobilen, Campern, Kastenwagen usw. helfen wir Ihnen schnell und fachkompetent weiter.

 

Unsere Lösung für Sie:

  • Erstellung eines Gutachtens durch einen speziellen Fachexperten
  • Abwicklung mit der Versicherung
  • Beratung zu allen Servicefragen rund um die Schadensregulierung
  • Behebung der Unfallschäden jeglicher Art.

Natürlich stehen wir Ihnen auch immer mit einem offenen Ohr und einem ehrlichen Lächeln zur Seite.

Das Team von Carevan sind Camper und fühlen Van-Life.

 

Was Sie noch am Unfallort beachten sollten.

Schalten Sie die Warnblinkanlage des Wohnmobils ein. Erkundigen Sie sich bei den am Unfall beteiligten Personen, ob es Verletzte gibt. Denken Sie hierbei auch an Mitreisende innerhalb des Campers. Stellen Sie insbesondere bei viel befahrenen sowie schwer einsehbaren Unfallstellen immer ein Warndreieck auf und legen Sie die vorgeschriebene Warnweste an. Fotografieren Sie die Unfallstelle und die Schäden am Wohnmobil.

Rettungsdienst -112

Wenn es Verletzte gibt, muss der Rettungsdienst unter 112 verständigt werden.

Polizei -110

Zur Unfallaufnahme, auch bei einem leichten Aufprall, ist es ratsam die Polizei zu verständigen. Besonders aber, wenn es sich um einen großen Schaden am Wohnmobil handelt oder gar ein Personenschaden ist. Ist die Schuldfrage unter den Beteiligten nicht eindeutig sollte immer die Polizei hinzugezogen werden.